"zur Erkennung von Weltraummüll in der Umlaufbahn"
Sonneneruptionen gibt es nicht, weil die Sonne kein Feuerball im Weltraum ist, der gewaltige Energiestöße ausstößt. Die Sonne ist nur ein Licht. Die "geomagnetischen Stürme" werden durch HAARP verursacht. Hör auf, auf diesen Unsinn hereinzufallen.
@EbeneErde
Ich habe gestern Abend beobachtet, das dieses rote Leuchten am Himmel nur dort zu sehen war, wo es (künstliche) Wolken gab.
Es ist bekannt, das in den verschiedenen Sprachen oft die Buchstaben verdreht wurden , z.B. EARTH (Erde) ist HEART (Herz).
Es wurde also einfach der vordere Buchstabe nach hinten gesetzt.
Bei PLANET angewendet bedeutet es dann
T-PLANE -> terrestial Plane, also terrestrische Ebene bzw. Festlandebene.
@EbeneErde
🙏
Was denn nun,
Geomagnetischer Sturm oder Sonnensturm?

Hat das Geomagnetfeld bzw. Erdmagnetfeld Einfluss auf unsere Sonne?
Das ist nur möglich, wenn sich die Sonne in Erdnähe befindet.

@EbeneErde
Wie man sieht, leuchten statt der gesamten Ionosphäre nur die Wolken, die vermutlich vorher ausgebracht und mittels HAARP weltweit zum Leuchten gebracht wurden. Es ist also durchaus möglich, dass es sich nicht um ein natürliches, sondern um ein künstliches Phänomen handelt, da genau zu dieser Zeit diese HAARP-Manöver stattfanden.

@EbeneErde
This media is not supported in your browser
VIEW IN TELEGRAM
Künstliche Polarlichter
seit 2005 offiziell

komplettes Video

@EbeneErde
10 Lire von 1999

Die 10 Lire Münze von 1999 zeigt eine Ebene Erde, das alte Land (ancient Land) ist das wahre bekannte Land, denn in den alten Zeiten gab es nur Wahrheit, die Menschen kannten nichts anderes als Wahrheit und ihnen war bewusst, das sie sich sonst selbst zerstören würden.
Ein weiteres Merkmal dafür ist, das die 10 Lire Münze aus nur reinem Material bestand. Eine Legierung und eine Beschichtung stellt eine Verunreinigung und eine Täuschung dar.

@EbeneErde